Raspberry Pi 3A+ erschienen, kein Ethernet, weniger Speicher.

Raspberry Pi 3A+ erschienen, kein Ethernet, weniger Speicher.

Die Raspberry Pi Foundation hat den Raspberry Pi 3B+ in einer abgespeckten Version veröffentlicht. Dieser bietet den gleichen SoC dafür aber weniger Arbeitsspeicher (RAM) und kein Ethernet-Anschluss.

Der Raspi wird dafür günstiger angeboten.

Die kleine Version des bereits im März 2018 veröffentlichten Raspberry Pi 3B+ ist eine abgespeckte Variante und bietet neben dem gleichen Prozessor nur wenig Gemeinsamkeiten. Die Variante kommt mit reduziertem Funktionsumfang aber auch mit weniger Strom aus, welches sich besonders für Projekte jenseits einer Steckdose eignet.

 

 

Die 65x56mm entsprechen dem des Rapsberry Pi 1A+ und sind unverändert zum aktuellen Modell, Der System-on-a-Chip ist jedoch moderner als bei seinem Vorgänger. Auf dem Board rechnet ein 64-bit BCM2837B0 von Broadcom, dieser läuft mit vier Kernen, A53 von ARM, und 1,4 Ghz. Der Arbeitsspeicher umfasst 512 Mbyte.

Weiterhin verfügt der Rechner über Wlan und Bluetooth, welches eine kontaktlose Kommunikation mit dem Raspberry Pi 3A+ ermöglicht.

Der Preis liegt voraussichtlich etwas unter dem des Raspberry Pi 3B+ bei circa 25,00 bis 30,00 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.